Johann-Daniel-Preißler-Schule Mittelschule Nürnberg Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang

BROCHIER- Praxistag

an der Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen hatten an einem Vormittag die Möglichkeit, in Kleingruppen verschiedene Tätigkeiten aus Ausbildungsberufen der BROCHIER GRUPPE kennen zu lernen. Anhand von vier Stationen, die von Auszubildenden und Mitarbeitern von BROCHIER betreut wurden, konnten die Schüler sich erproben. Ein Herz und ein Kleiderbügel wurden aus Kupferrohren gebogen und verlötet. Diese Tätigkeiten beinhaltet vor allem der Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, da dieser Rohre und Bleche aus Metall oder Kunststoff bearbeitet. Dazu gehörte auch eine Tasse aus Kunststoff, die aus zwei Teilen verschmolzen wurde. Hinter der Solarblume - einem kleinen Bausatz, der mit Klemmverbindungen zusammengesteckt wurde - versteckt sich als Beruf der Elektroniker. Auf den Fotos kann man sehen, wie viel Spaß die Schülerinnen und Schüler hatten.

Coolrider 2017

Unsere aktuelle Ausbildung der Coolrider hat begonnen. Es beteiligen sich in diesem Schuljahr 16 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen. Beim Intensivtraining werden Regeln und Grundsätze der Coolrider besprochen und die Polizei informiert über die Folgen von Straftaten. Im Bus werden in Rollenspielen verschiedene Situationen geübt, die auf die Coolrider zukommen können.

AK-Umwelt: Wir sparen Wasser!

Schülern fiel auf, dass in einigen Zimmern der Wasserhahn tropft und in den Toiletten das Wasser an den "automatischen" Armaturen zu lange läuft. Daher beschlossen wir, dieses Problem mit einigen Klassen zu untersuchen und die Schüler für vernünftigen Umgang mit der Ressource Wasser zu sensibilisieren. Im Kunstunterricht/Deutschunterricht der 6.-8. Klassen wurden Aufkleber für die Wände hinter den Waschbecken entworfen werden, damit Schüler und Lehrer daran denken, sinnvoll mit dem Wasser umzugehen. Die 6. Klassen befassten sich zudem intensiv mit der Ressource Wasser, fertigten Plakate an und trugen ihre Ergebnisse in den 5. Klassen vor. In den 7. Klassen wurden Messungen/Berechnungen zum  Wasserverbrauch ín Mathematik durchgeführt.
Johann-Daniel-Preißler-Schule Mittelschule Nürnberg Start Start

Coolrider 2017

Unsere aktuelle Ausbildung der Coolrider hat begonnen. Es beteiligen sich in diesem Schuljahr 16 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen. Beim Intensivtraining werden Regeln und Grundsätze der Coolrider besprochen und die Polizei informiert über die Folgen von Straftaten. Im Bus werden in Rollenspielen verschiedene Situationen geübt, die auf die Coolrider zukommen können.

BROCHIER- Praxistag

an der Johann-Daniel-

Preißler-Mittelschule

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen hatten an einem Vormittag die Möglichkeit, in Kleingruppen verschiedene Tätigkeiten aus Ausbildungsberufen der BROCHIER GRUPPE kennen zu lernen. Anhand von vier Stationen, die von Auszubildenden und Mitarbeitern von BROCHIER betreut wurden, konnten die Schüler sich erproben. Ein Herz und ein Kleiderbügel wurden aus Kupferrohren gebogen und verlötet. Diese Tätigkeiten beinhaltet vor allem der Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, da dieser Rohre und Bleche aus Metall oder Kunststoff bearbeitet. Dazu gehörte auch eine Tasse aus Kunststoff, die aus zwei Teilen verschmolzen wurde. Hinter der Solarblume - einem kleinen Bausatz, der mit Klemmverbindungen zusammengesteckt wurde - versteckt sich als Beruf der Elektroniker. Auf den Fotos kann man sehen, wie viel Spaß die Schülerinnen und Schüler hatten.

AK-Umwelt: Wir sparen

Wasser!

Schülern fiel auf, dass in einigen Zimmern der Wasserhahn tropft und in den Toiletten das Wasser an den "automatischen" Armaturen zu lange läuft. Daher beschlossen wir, dieses Problem mit einigen Klassen zu untersuchen und die Schüler für vernünftigen Umgang mit der Ressource Wasser zu sensibilisieren. Im Kunstunterricht/Deutschunterricht der 6.- 8. Klassen wurden Aufkleber für die Wände hinter den Waschbecken entworfen werden, damit Schüler und Lehrer daran denken, sinnvoll mit dem Wasser umzugehen. Die 6. Klassen befassten sich zudem intensiv mit der Ressource Wasser, fertigten Plakate an und trugen ihre Ergebnisse in den 5. Klassen vor. In den 7. Klassen wurden Messungen/Berechnungen zum Wasserverbrauch ín Mathematik durchgeführt.